English English

Das Büro ist meist besetzt

di. von

09:00 bis 13:00 Uhr

und do. von

09:00 bis 13:00 Uhr

und noch öfter

oder nach Absprache.

09342/38500

Jugendbüro

Freizeitreisebedingungen

Freizeiten

Schulungen

Jugendgottesdienste

 

 

 

Aktuelles

Freizeitmitarbeiterschulung in Neckarzimmern

Eingereicht von a.kirchhoff am 29. Nov 2018 - 09:19 Uhr

Nun kann die Freizeitvorbereitung 2019 starten. 8 Freizeitleiter und - mitarbeiterInnen trafen sich ein Wochenende lang im Jugendgästehaus Neckarzimmern, um sich auf die zukünftige Freizeitarbeit vorzubereiten.

Es ging natürlich um so grundsätzliche Dinge wie, was wollen wir mit unseren Freizeiten erreichen, aus welcher Erfahrung heraus sind wir motiviert, Freizeitarbeit zu machen und, wie verändert sich die Zielgruppe und wie müssen wir grundsätzlich unser Freizeitangebot anpassen. Aber auch die Verständigung darüber, dass Freizeiten als Gemeinde auf Zeit einen Selbstzweck erfüllen machte einen großen Teil der Gespräche aus. Natürlich wollen wir den Teilnehmenden gerne anschließende Angebote in den Gemeinden und im Kirchenbezirk anbieten können, es ist aber nicht das Ziel der Freizeiten.

Die Ehrenamtlichen und Bezirksjugendreferent Alexander Kirchhoff haben aber nicht nur vorbereitend gearbeitet sonder auch etwas für sich an dem Wochenende gehabt. Es war reichlich Zeit für Minigolf und Tischkicker genauso wie für die Auseinandersetzung mit dem Mahnmal zur Judendeportation nach Gurs. Die Andachten hatten in der Holz-Kapelle einen ganz eigenen, tiefen Eindruck und nebenbei gab es noch einen "Grundkurs" Singen von Alex.

Konkret werden Rainer Joas die Jugendfreizeit und Jonas Helbig die Kinderfreizeit leiten. Die Vorbereitungen werden in kürze starten. Man kann sich also auf die Freizeitsaison 2019 freuen!